CATT header
 
Ueberwachungstechnik-Banner

 

Videoüberwachungssysteme mit bis zu 16 Kameras.
Wir installieren Kabel-, Funk- und Netzwerkkameras. Die Videoaufzeichnung erfolgt entweder auf professionellen hochauflösenden Alarm-Digitalvideo oder auf PC mit Multi-Eingang Videokarte und der benötigten Software. Ihrem Bedarf entprechend beraten wir Sie bei der Auswahl des Systems und der richtigen Kameras für Innen- oder Außenmontage, sichtbar oder versteckt sowie auf Wunsch mit Infrarot-Nachtsichteinrichtung und ggf. dazu benötigten Halogenscheinwerfer mit Bewegungsmeldern.

Die Wiedergabe der aufgezeichneten Bilder bzw. Live-Bilder erfolgt auf TV oder PC-Monitor. Abhängig von dem verwendetem Videoüberwachungssystem sind auch Live-Bilder mit Alarmierung übers Internet übertragbar. Sie können von jedem schnellen Internetanschluss Ihr Objekt überwachen (auch über Handys mit UMTS-Netze).

Ein Beispiel: 4-Kanal-Videoüberwachungssystem
480 TV Linien und ein 1/3" Objektiv sind Voraussetzung für ein professionelles Überwachungssystem. Gerade für die Gesichtserkennung oder zum Identifizieren kleinerer Details, wie Nummerschilder etc., ist eine Auflösung von 480 TV-Linien (752 X 582 Pixel) unerlässlich! Hierbei reicht es nicht, wenn nur die Kameras dieses Mindestmaß an Bildqualität liefern, sondern auch der digitale Rekorder muß diese Pixelzahl umsetzen! Unsere Kameras mit Technik von Sony sind in der Bildqualität auf die Rekorder abgestimmt. Das Überwachungssystem liefert eine, für kriminaltechnische Ermittlungen, mehr als ausreichende Bildqualität.

Haben Sie weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.